Liefern Sie Ihre Projekte, betreiben Sie Ihre Assets und optimieren Sie Ihre Leistungen durch Integration und Vereinfachung des Datenzugriffs mit GeoConnect+

de2018-12-06T09:58:42+00:00

DIE GEOCONNECT+ LÖSUNG

GeoConnect+ist eine Cloud-basierte Plattform, die Ihre Asset-informationen mit unbegrenzten BIM-, GIS- und IoT-Datensätzen hostet und verbindet. Es erhöht Verständnis von Informationen, integriert und vereinfacht den Datenzugriff und ermöglicht letztlich eine transformative positive Veränderung der Unternehmensleistung.

Entwickeln

Der Prozess der Asset-bereitstellung kann langwierig und komplex sein. Tausende von Dokumenten und Datensätzen werden entwickelt, beschafft und verloren, während des Prozesses, der durch die verschiedenen Phasen der Projektabwicklung von der Planung bis zur Übergabe führt.  

Allein in Großbritannien werden jedes Jahr über 90 Milliarden Pfund für die Bereitstellung neuer Assets ausgegeben1. Es wird auch geschätzt, dass 20% der Großprojekte nicht rechtzeitig abgeschlossen werden und bis zu 80% der Großprojekte das Budget überschreiten2

GeoConnect+unterstützt die Verwaltung aller Planungs-, Fertigungs-, Bau- und Übergabedaten für ganze Anwesen und Portfolios. Es integriert den Zugriff auf Zeichnungen, Simulationen, BIM und alle anderen Arten von Daten über eine einzige, einfache Benutzeroberfläche. Durch die sichere Speicherung und Geolokalisierung von Informationen ist es möglich, die Investitionen in die Datenerstellung zu maximieren.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Thames Water

GeoConnect+:

  • Beschleunigt die Machbarkeit und die Optionsverarbeitung und reduziert so den Planungsprozess von Monaten auf Wochen, indem verschiedene Datensätze präsentiert werden, die im Rahmen eines Projekts oder Projekts kombiniert werden.
  • Ermöglichtden Benutzern ein besseres Verständnis der Standortbeschränkungen, Grenzen, Demografie sowie der gesellschaftlichen und sozialen Auswirkungen von Projekten.
  • Stellt sicher, dass die Stakeholder einbezogen werden und optimiert den Planungsprozess und die Genehmigungen.
  • Bietetbessere Fähigkeiten im Bereich des Lieferkettenmanagements, einschließlich Beschaffung, Produktion und Bauabwicklung.
  • Unterstütztdas Kommissions-, Übergabe- und Garantiemanagement.

GeoConnect+ bietet die Möglichkeit, den Zugriff auf Dokumente zu vereinfachen und sicherzustellen, dass alle verfügbaren Dokumente, die für einen mit Geo-Tags versehenen Ort relevant sind, miteinander verbunden und von jedem Gerät zurückgegeben werden, ohne auf das Verständnis der Suchkriterien angewiesen zu sein. Dies ist für unsere Mitarbeiter und Kunden von wesentlicher Bedeutung und stellt einen gewaltigen Fortschritt in der Benutzbarkeit der Common Data Environment dar, in der Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit die Zustimmung der Mitarbeiter zu jedem Projekt vorschreiben.

Trevor Mossop, Technical Services Manager, J T Mackley

Betreiben

Operative Exzellenz – sowie die Bereitstellung von Dienstleistungen höchster Qualität – hängt vom Zugang zu genauen, aktuellen Informationen und Informationen über Ihre Assets ab. Ob für alltägliche Geschäftsentscheidungen, sicherheitskritische Aktivitäten oder Leistungsprognosen – vertrauenswürdige, robuste Daten, um Ihre informierten Entscheidungen zu ermöglichen, sind entscheidend.

Marktforschungen deuten darauf hin, dass das Vereinigte Königreich jedes Jahr rund £120 Mrd. für Betrieb, Instandhaltung und Facility Management ausgibt3. Darüber hinaus sind nach Angaben des Weltwirtschaftsforums die Gesamtbetriebs- und Unterhaltskosten für ein typisches Hochbauprojekt nach 30 Jahren Lebensdauer des Gebäudes fast so hoch wie die ursprüngliche Planung und Bauausführung4.

Das Suchen und Verwalten der Informationen über bestimmte Assets führt zu erheblichen Mehrkosten und verpassten Möglichkeiten zur Leistungsoptimierung. Die Fähigkeit, Daten in Echtzeit aus BMS- (Gebäudeleitsysteme) und IOT-Sensoren (Internet of Things) zu extrahieren, bietet ein neues Verständnis dafür, wie Assets funktionieren, und informiert den Benutzer darüber, wann Wartung und Austausch erforderlich sind. GeoConnect+bietet eine klarere Plattform für eine bessere Kommunikation und ein besseres Verständnis verschiedener standardisierter Prozesse im Bereich Facility-Management.

GeoConnect+:

  • Bieteterhebliche Einsparungen bei den Betriebskosten, da die Verbindung mit den entsprechenden Datensätzen in Echtzeit erfolgt.
  • Kommuniziert effektivmit Ihrem FM-Team die Assets und die Produktleistung über die 3D-Schnittstelle.
  • Verbessert die Leistung des Gebäudes, indem es Ihnen ermöglicht, ähnliche Objekte zu finden, die mit der Asset-basierten Suchmaschine fehlgeschlagen sein könnten.
  • Stellt sicher, dass strategische Unternehmensziele erreicht werden, indem es die Fähigkeit zur Integration mit CMMS- und CAFM-Tools besitzt.
  • Erleichtert die Schulung von Benutzern zur Situationserkennung durch die Möglichkeit, sich mit VR- und AR-Tools zu verbinden.

Unser Tool GeoConnect+ ist direkt mit unserer Common Data Environment verknüpft, was den Mitarbeitern einen schnellen und sehr einfachen Zugriff auf verifizierte Daten und Informationen über die Umgebung ermöglicht. Dies beschleunigt nicht nur die Projektabwicklung, insbesondere bei der Entwicklung von Optionen, sondern bedeutet auch eine deutliche Reduzierung des Projektrisikos. Wir freuen uns über die Möglichkeit, mit GeoConnect+ Adresslisten zu erstellen und als mögliche Schnittstelle zum Laden und Abrufen von Standortdokumentationen für standortgebundene und mobile Mitarbeiter zu nutzen.

Paul Meredith, Information Manager, Thames Water

Optimieren

Die Aufrechterhaltung der «wie geplant» erbrachten Leistung eines Assets ist in Wirklichkeit schwierig, geschweige denn die Optimierung.

Es wurde festgestellt, dass es eine 3- bis 4-fache Leistungslücke zwischen der vorhergesagten Leistung und den «Ist-Zustand» der Gebäudeleistung gibt5.

Der Zugriff auf Daten aus Assets und das Verständnis, wie ein Asset genutzt wird, war schon immer eine Herausforderung. Der Schlüssel dazu ist jedoch die Datenverfügbarkeit. Mit GeoConnect+ werden bestehende Asset-Daten mit neuen Daten zusammengeführt, um den Asset-Besitzern ein umfassendes Verständnis dafür zu vermitteln, wie sich ihr Asset verhält und wie Kunden ihre Dienstleistungen bewerten.
GeoConnect+ bietet unvergleichliche Einblicke in das Gesamtbild und stellt sicher, dass Besitzer und Betreiber die entscheidenden Informationen über die von ihnen verwalteten Assets fest im Griff haben – egal ob große Anwesen, Campusse, Bezirke oder Netzwerke.

Bild mit freundlicher Genehmigung von LocLab

GeoConnect+:

  • Erweitert die Möglichkeiten des Nachlassmanagements über weite Gebiete hinweg, indem es verschiedene Tools wie die Asset-basierte Suchmaschine verwendet.
  • Fokussiert Investitionen auf die Bereitstellung von Dienstleistungen für Kunden durch die Möglichkeit der Integration mit ERP-Systemen.
  • Verbessert die Verwaltung aktueller Nachlässe durch die Möglichkeit, sich mit AI-Tools zu verbinden, die eine vorausschauende Serviceleistung und Fehlererkennung ermöglichen.
  • Erweitert die Möglichkeiten der Nachlassverwaltung, indem es sich mit fortschrittlichen Datensätzen verbindet, wie beispielsweise Satellitendaten, um sicherheitskritische Assets wie Dämme, Brücken usw. aus der Ferne zu überwachen.
  • Fördert Gesundheits- und Sicherheitsprozesse durch die Verbindung mit VR- und AR-Tools, die eine frühzeitige Erkennung von Gefahren ermöglichen.

GeoConnect+ testimonial to follow…

Person, Rolle, Unternehmen, Angebot

Plattform

GeoConnect+ ist eine Gruppe von branchenführenden Technologien, die einen ergebnisorientierten Ansatz für die Programmabwicklung, den Asset-Betrieb und die Lebenszyklusoptimierung unterstützen.

Mit GeoConnect+ können Benutzer in einer einzigen Umgebung vom Makro zum Mikro wechseln und erhalten so Zugriff auf die Informationen, die Benutzer benötigen, genau dann, wenn sie sie benötigen. Es nutzt eine Informationshierarchie, um verschiedene unterschiedliche (traditionell siloisierte) Informationen und Datenquellen in einer einheitlichen virtuellen Umgebung zusammenzuführen. Nach der Aggregation bieten die räumlich lokalisierten Karten, Simulationen und Modelle eine durchgängige Darstellung des «virtuellen Assets» zu jedem Zeitpunkt während des Lebenszyklus des realen Gegenstücks.

Unser kompletter Technologie-Stack wird durch ein exemplarisches BIM Level 2 Common Data Environment (CDE) untermauert. Diese basiert auf den erforderlichen Sicherheitsprotokollen und unterstützt branchenübliche Methoden und Verfahren für den Informationsaustausch, die Verwaltung, Speicherung und das Management über einen gesamten Programmlebenszyklus.

GeoConnect+ wurde nicht entwickelt, um die speziellen Tools und Tätigkeiten, die von einer Lieferkette ausgeführt werden, zu replizieren oder zu ersetzen. Vielmehr wird es verwendet, um die Informationen, die ein Benutzer benötigt, in einem anpassbaren Format darzustellen, das für den Benutzer geeignet ist, um wichtige Entscheidungen auf Geschäfts-, System- und Asset-Ebene zu unterstützen.

Lösung

Die folgende Tabelle zeigt die Funktionalität der verschiedenen GC+ Module:

Projects icon Enterprise icon Enterprise plus icon

Projekte

Unternehmen

ternehmen+

Dokumentmanagement und Workflow+

Dokumentenkennzeichnung (tagging) Ja Ja Ja
Dokumentenausstellung Ja Ja Ja
Formulare – RFIs, CVIs, usw. Ja Ja Ja

BIM+

BIM-Modell-Viewer Ja Ja Ja
BIM-Kollisionserkennung Ja Ja Ja
BIM-Daten Ja Ja Ja

Geo+

OS-Mapping-Daten (GB) Optional
Geolokalisierung von Projekten und Projektdokumenten Optional

Ausschreibung+

Funktionalität zur Unterstützung des Ausschreibungsprozesses Optional Optional

Visualisierung+

Loclab Modell-Viewer Optional

ProzessPlan+

Funktionalität zur Definition von Informationsanforderungen/Leistungen Ja Ja

Entwicklerlizenz & API+

Funktionalität, die es dem Kunden ermöglicht, eine maßgeschneiderte Schnittstelle nach seinen Bedürfnissen zu erstellen Ja

MÖCHTEN SIE MEHR DARÜBER ERFAHREN?…

GeoConnect+ ist das spannende Ergebnis eines gemeinsamen Forschungsprojekts von PCSG, Ordnance Survey und GroupBC in den letzten drei Jahren. Es ist eine Antwort auf die Aufrufe der PCSG im Jahr 2015, BIM-Informationen mit Geodaten so zu verknüpfen, dass große Asset-Besitzer und Betreiber große, ungleiche Nachlässe besser verwalten können.

Für weitere Informationen über GeoConnect+ und um einen Termin mit einem unserer Berater zu vereinbaren, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie eine Anfrage über das untenstehende Formular.

Telefon:
Englischsprachiger Support: +44 (0)7557 941 787
Deutschsprachiger Support: +44 (0)7906 898 434

Lesen und akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung*
Für weitere Informationen darüber, wie Ihre Daten von PCSG verwendet, gespeichert und gesichert werden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Wie möchten Sie, dass wir Sie kontaktieren?

Erhalten Sie aktuelle Informationen über die Angebote von GroupBC, Produkte und Dienstleistungen, Nachrichten, Veranstaltungen und Webinare. Wählen Sie unten aus, wie Sie diese Informationen erhalten. Sie können sich jederzeit austragen.

CAPTCHA

 

PARTNERS

GeoConnect+ solution and support delivered by PCSG, specialist information management and BIM consultancy.

Technology platform provided by GroupBC and built on BC’s semantic BIM platform.

Geospatial data supplied by the UK’s leading mapping agency and data supplier, Ordnance Survey.